Am 20. März fuhr eine Gruppe Mitglieder nach Vreden, sich eine wohl einmalige Opelsammlung  anzuschauen.

Der Besitzer führte uns durch seine Hallen(!) und erzählte uns wie er an die Fahrzeuge gekommen ist und was er damit vor hat.

Es war ein sehr interessanter und  informativer Vormittag.